taff 3.0

taff 3.0

Das Projekt

Bei taff 3.0 geht es um die Teilzeit-Ausbildung für (allein-) erziehende und pflegende Frauen und Männer. Damit soll der Zielgruppe die Chance auf eine betriebliche Teilzeit-Ausbildung ermöglicht werden – bei gleichzeitiger Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Unser Angebot

  • Individuelle berufliche Orientierung
  • Unterstützung bei der Organisation und Sicherstellung der Kinderbetreuung
  • Stärkung der Persönlichkeit
  • Unterstützung bei der Anerkennung von Zeugnissen, Kompetenzfeststellung, Deutschkursen
  • Bewerbungstraining und Kommunikationstraining
  • Unterstützung beim Finden des passenden Ausbildungsberufes und -betriebes
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Nachbetreuung während der Probezeit

Der Nutzen

  • Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Alleinerziehende
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist eine wesentliche Voraussetzung für eine dauerhafte und existenzsichernde Beschäftigung.
  • Zukunftssicherung von Alleinerziehenden, die ihren Lebensunterhalt nachhaltig selbst finanzieren können.

Unsere Projektpartner

In Kooperation mit

AnsprechpartnerIn

Tarla B. Naffin (Projektleiterin)
Aalen
+49 7361 556195-23
naffin@ajoev.de

Claudia Buhr
Aalen
+49 7361 556195-11
buhr@ajoev.de

Flyer zum Download

Zum YouTube Video:
„Chancen schaffen mit TAFF“ AJO e.V.

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg … taff in die Teilzeitausbildung“